Nachwuchs-Schiedsrichterkurs

Schiri
Schiri

Eine gezielte Nachwuchsförderung ist auch im Unihockey wichtig. Die geistlichen Impulse aus den Inputs sollen in der Praxis als Schiedsrichter eingeübt werden. Gerade in den Training und schlussentlich auch an den Zonenturnieren ergeben sich Möglichkeiten, in der Aufgabe als Schiedsrichter an sich selber zu arbeiten und mit Gottes Hilfe zu wachsen.

In diesem Kurs lernen die Teenager ab 14 Jahren - oder auch Quereinsteiger ohne Unihockeyerfahrung - was für fachliche Fähigkeiten und was für eine Einstellung ein Schiedrichter braucht. Anhand der Schulregeln für Unihockey lernen wir, ein Unihockeyspiel sauber und klar zu leiten. Wenn möglich üben wir zum Abschluss das Handwerk als Spielleiter (Schiedsrichter) in einem Plauschspiel direkt ein. Dabei ist das gemeinsame Auswerten ein wichtiger Teil der Ausbildung.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen