TRHEKREV  21.-23.3.25

Herzlich Willkommen am BESJ-TEamweekend

Datum: 21.-23.3.25
Ort: Campus Perspektiven, Huttwil BE
Thema: trhekrev

Flyer sind ab Oktober erhältlich. Anmeldungen sind ab November möglich.

Falls du das Teamweekend 25 durch deine Mitarbeit unterstützen möchtest, freuen wir uns über eine Nachricht an tmwkndbsjch.

Zum Vormerken: 
Teamweekend 26 vom 13.-15.3.26

PROGRAMMÜBERSICHT

Stand vom 20.6.24, Änderungen vorbehalten.

Tipp: Die Programmübersicht ist trhekrev angeordnet:-) Starte bei der letzten Spalte und gehe jeweils von unten nach oben.

SONNTAG 23.3.25

13.30 Rückreise

12.15-13.30 Plenum: irreführend oder verlässlich?
Referent: Christof Inniger

11.15 Stille Zeit als Team

09.45 Brunch

08.00-09.30 Plenum: verwöhnt oder geplagt?
Referent: Christof Inniger

SAMSTAG 22.3.25

Stille Zeit als Team

20.00 "Morgenessen"

18.00-19.30 Plenum: unersetzlich oder überflüssig?Referent: Robby Gautschi

16.30-17.30 Teamzeit

15.00 "Mittagessen"

11.30-14.30 "Bereichsnachmittag"
Ameisli / Jungschi / Teenie separat

09.45 "Abendessen"

08.00-09.30 Plenum: heilig oder gnädig? 
Referent: Robby Gautschi

FREITAG 21.3.25

21.00 Check-in

19.30-21.00 Plenum: schuldlos oder schuldig?
Referent: Ädu Jaggi

19.00 Eintrudeln

Kosten

Am günstigsten fährst du, wenn du dich frühzeitig anmeldest.

Preise in CHF inkl. Unterkunft, Tagungsbeitrag, Verpflegung und MWST.  

Für Anmeldungen nach Anmeldeschluss verrechnen wir CHF 20.- / 10.- zusätzlich (siehe Preistabelle rechte Spalte).

Preise bei Anmeldung bis 31. Dezember 24 ab 1. Januar 25 ab 22. Februar 25
Massenlager / eigenes Zelt 140.- 155.- 175.-
Ohne Übernachtung 120.- 130.- 150.-
Tagesgast 70.- 70.- 80.-

Wir gewähren keine Preisreduktion für Personen, die nur Samstag bis Sonntag dabei sind. Sie haben den normalen Betrag fürs ganze Weekend zu bezahlen. Für Kategorienwechsel wird eine Gebühr von CHF 10.- erhoben. Im Übrigen gelten die üblichen Anmeldebestimmungen.

Übernachtung im Zelt - Bitte Hinweise beachten!

Wer eine Abneigung gegen Turnhallen und Zivilschutzanlagen hat oder wer sich für die Übernachtung im Massenlager zu alt fühlt, hat wieder die Möglichkeit, im eigenen Zelt zu übernachten. Bitte beachte dazu die nachfolgenden Hinweise:

1) Es kann sein, dass der Boden im März noch gefroren oder schneebedeckt ist und dass in der Nacht Minustemperaturen herrschen. Auch Regen oder Schneefall ist nicht ausgeschlossen… Wer mit solchen Verhältnissen nicht klarkommt, meldet sich besser fürs Massenlager an. (Wir können nicht kurzfristig x Personen zusätzlich im Massenlager einquartieren, weil sie nicht mit so viel Schnee oder mit so kalten Nächten gerechnet haben… Sollte jedoch das Übernachten im Zelt aufgrund von Unwettern nicht zu verantworten sein, steht auf dem Eventgelände eine Notunterkunft zur Verfügung.)

2) Dein Zelt kannst du ab Freitagnachmittag aufstellen. Wer noch ein schneesicheres / dichtes Zelt, ein bequemes Mätteli oder einen warmen Schlafsack braucht, wird sicher im BESJ-Shop fündig.

3) Die Zelte dürfen ausschliesslich auf dem gekennzeichneten Landwirtschaftsland aufgestellt werden, NICHT auf dem Eventgelände selber!

4) Es ist verboten, auf dem Zeltplatz und Eventgelände Feuer zu entfachen! (Ausnahme: massvolles Feuer in einer Feuerschale erlaubt.)

5) Auf dem Zeltgelände gibt es weder Licht noch Strom. Ausser mobilen WC-Kabinen («Toitoi») stehen euch keinerlei sanitäre Einrichtungen zur Verfügung. Zum Duschen, Zähneputzen usw. benützt ihr bitte die Infrastruktur in der Sporthalle, die von ca. 7.00-23.30 Uhr offen ist.

6) Wir bieten nur die Möglichkeit zum Zelten. Übernachten im Wohnwagen, Camper und dergleichen ist NICHT möglich. (Auch nicht auf dem Parkplatz des Eventgeländes!)

7) Die Zelte müssen am Sonntag bis 14.00 Uhr abgebaut werden.

8) Mit deiner Anmeldung akzeptierst du die Punkte 1 bis 7. 

Rückblick

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen