Allgemeine BESJ-Informationen zu Corona (inkl. Traingscamps)

Schutzkonzept BESJ-Liga

Letzte Aktualisierung: 14.01.21

Unterbruch der Zonenturniere bis am 28. Februar 21

Aufgrund der momentanen Lage rund um Covid19 hat das BAG (und Swissunihockey) neue Massnahmen beschlossen, welche auch auf die BESJ-Liga Auswirkungen hat. Bis zum 28. Februar 21 dürfen keine Zonen-Turniere mehr gespielt werden (Veranstaltungsverbot). Als Bereichsleitung von BESJ-Unihockey bleiben wir daran und halten euch auf dem Laufenden. Dieser Entscheid betriff den Turnierbetrieb. 

Wie und ob der Trainingsbetrieb weitergeführt wird, liegt in der Verantwortung der Gemeinden (Vereine). Grundsätzlich sind vom BAG her Trainings bis und mit U16 mit entsprechendem Schutzkonzept möglich. Den Unihockeyteams steht ein Musterschutzkonzept zur Verfügung, welches Swissunihockey ausgearbeitet hat und auf die BESJ-Liga übertragen wurde. Bis zum 28. Februar 21 sind jedoch die Sportanlagen meist ab 19 Uhr geschlossen. Zu dem ist in der aktuellen Situation auf Trainingsweekends /-lager zu verzichten

Wir hoffen, dass sich die aktuelle Situation durch die vielen verschärften Massnahmen etwas normalisiert und wir bald wieder einen einigermassen normalen Spielbetrieb aufnehmen können.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen